Konzeptfrei Frau Sein

Was bedeutet das eigentlich und was sind Konzepte überhaupt?
So wie du glaubst, als Frau sein zu müssen, wie du denkst, dein Leben gestalten zu müssen, welche Rollen du als Frau einnimmst in deinem Alltag, all das sind unsere Konzepte. Diese haben meistens einen roten Faden, der mit den Erfahrungen unserer Eltern und unseren eigenen in der Kindheit beginnt. Dieser rote Faden zieht sich dann durch dein gesamtes Leben.

Denn unsere Konzepte sind wie eine Betriebsanleitung, die wir entweder selbst geschrieben, vererbt und anerzogen bekommen haben, wie wir oder wie unser Leben als Frau funktionieren sollte. Aber diese Anleitung von unserem Leben hindert dich, dein wahres Frau sein zu leben. Indem du deine Konzepte erkennst und sie bearbeitest, wirst du feststellen, dass du sie nicht mehr brauchst. Denn sie hindern dich deine Weiblichkeit, deine Definition von Frau sein zu erleben und zu fühlen. Wir spüren sie gemeinsam auf, transformieren sie und du wirst erfahren, wie es ist aus dem Herzen zu leben und im Einklang mit dir zu sein.

Erkennst du dich wieder?
Bist du hin- und hergerissen zwischen den Rollen, in denen du als Frau unbewusst gedrängt wirst?
Möchtest du deine Rolle als Frau, Mutter, Großmutter, Managerin, einfach so wie DU bist, vereinen und damit deinen Weg gehen?
Willst du endlich die Frau sein, die DU bist und nicht so, wie du glaubst, sein zu müssen?

Lass uns gemeinsam deine Konzepte finden und lösen.
Ich zeige dir wie du „Konzeptfrei Frau Sein“ kannst.