Kommunizieren mit Tieren

Schon als Kind hatte ich eine sehr enge Bindung zu allen Tieren. Ich war eins mit den Tieren, sprach mit ihnen, auf einer Ebene die für mich als Kind selbstverständlich war. Auf meinem Weg ins Erwachsenenleben habe ich diese Fähigkeit wieder verloren. Sie durfte mit der Zeit wieder zu mir finden. Dafür bin ich sehr dankbar, denn es bereichert mein Leben auf wunderbare Weise. Es ist, wie ein nach Hause kommen für mich.

Ich betrachte Tiere als unsere Begleiter und Lehrer. Wir können sehr viel von ihnen lernen. Sie leben im Hier und Jetzt, immer im Moment. Sie kennen kein Gestern und kein Morgen. Diese Leichtigkeit, diese Freude am Sein, ohne etwas tun zu müssen, ist ein großes Geschenk, das wir von ihnen annehmen können. Sie SIND einfach! Vor allem können wir auch bedingungslose Liebe und Hingabe von unseren Tieren lernen. Sie lieben und nehmen uns so an, wie wir sind, sie bewerten und verurteilen uns nicht. Was gibt es Schöneres? Gibt es ein größeres Geschenk an uns, als das? Kein anderes Lebewesen vermag uns das zu geben, ohne etwas dafür zu erwarten.

Wir sind oft Meilen davon entfernt im Hier und Jetzt zu leben. Einfach zu SEIN. Wenn wir unseren Tieren besser zuhören, können wir in deren Wesen die Geheimnisse des Universums entdecken.

Mein Wunsch als Tierkommunikatorin ist es, das wir als Menschen unsere Tiere besser verstehen, ihre Bedürfnisse leichter erkennen und ihnen damit ein artgerechteres Leben schenken können. Wir sind ihnen das meiner Meinung nach schuldig, für ihre Art, wie sie unser Leben bereichern. Dadurch kann unser Zusammenleben viel harmonischer und für beide Seiten zufriedener sein.

Ich bin sehr dankbar, auch mit Tieren arbeiten zu dürfen, die Verbundenheit mit ihnen ist etwas ganz Besonderes!

Angebot Tierkommunikation