Hallo, ich bin Michaela

Ich wurde 1973 in Weiz geboren. Hinein in eine Familie voller Ablehnung und Gewalt. Sexueller Missbrauch und psychische Gewalt prägten meine Kindheit. Der Weg da raus war steinig und oft war ich kurz davor aufzugeben. Aber das Universum schickte mir immer wieder Menschen in mein Leben, die mich an die Hand nahmen und unterstützten.

Einer davon war Stefan Trumpf, bei dem ich meinen roten Faden fand und anfangen konnte, die Zusammenhänge zu verstehen. Ich begann die Verbindung zu mir endlich wieder zu fühlen und konnte mich mithilfe von schamanischen Werkzeugen Schicht für Schicht besser kennenlernen und meinen Schmerz und Selbsthass transformieren. Besonders geholfen hat mir, dass nur ich selbst es tun konnte, niemand anderes. Dadurch übernahm ich immer mehr die Verantwortung für mein Leben!!

Und das tut so gut. Dieser Friede und diese Freiheit, die sich ergibt, wenn man seine Dämonen ins Gesicht sieht und die Angst vor ihnen geht, ist so heilsam.

Ich lebe heute mit meinem Mann und unserem Sohn im wunderschönen Almenland Gebiet. Meine 3 erwachsenen Kinder haben ihr Nest schon verlassen und mittlerweile bin ich schon stolze Oma.
Mein Herz ist hier mit meiner Heimat tief verwurzelt, meine Arbeit, mein Wirken jedoch ist überall zu Hause. Aus meiner Lebenserfahrung und der Ausbildung zum "Urban Shaman", der Ausbildung zur Moon Mother Level1 und dem Thetahealing Basis DNA Seminar begleite ich heute Frauen und Männer auf ihrem persönlichen Lebensweg, helfe ihnen ihre Verbindung zu sich wieder zu spüren, ihre wahre Kraft und Bestimmung zu finden. Das auch sie ihr Leben selbstbestimmt und frei von ihren vererbten Mustern leben können.

Denn das ist meine Bestimmung und ich lebe und liebe sie mit jeder Faser meines Seins.